Die 22 größten Vorteile von intermittierendem Fasten

Die 22 größten Vorteile von intermittierendem Fasten

Intermittierendes Fasten oder die Verkürzung des Zeitfensters, in dem Sie essen, ist ein wirkungsvoller Ansatz zur Gewichtsabnahme und hilft, das Risiko für chronische Krankheiten wie Typ-2-Diabetes, Herzerkrankungen und Krebs zu reduzieren.

Mehr ansehen »


Zusammenhang von Emulgatoren in Lebensmitteln mit Entzündungen, Angstzuständen und Depressionen

Zusammenhang von Emulgatoren in Lebensmitteln mit Entzündungen, Angstzuständen und Depressionen

Wenn Sie verarbeitete Lebensmittel essen, werden Sie nicht nur gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffen wie fruchtzuckerreichem Maissirup und synthetischen Fetten ausgesetzt, sondern auch den Zusatzstoffen, die zu einem einheitlichen, lagerfähigen Produkt führen.

Eine der schlechtesten Tierarztentscheidungen, die Sie für Ihre Katze treffen können

Eine der schlechtesten Tierarztentscheidungen, die Sie für Ihre Katze treffen können

Die Krallen Ihrer Katze sind ein wesentlicher Bestandteil ihrer Anatomie, daher ist die Antwort auf das Leben in Harmonie mit diesen scharfen kleinen Waffen regelmäßiges Nagelstutzen.

Große Probleme mit Kunststoff im Meer durch Kleidung

Große Probleme mit Kunststoff im Meer durch Kleidung

Mikrofasern gelangen über Abwassersysteme in den Ozean und stellen eine Herausforderung für das Meeresleben dar, da die unregelmäßigen Formen die Ausscheidung erschweren und zu Darmblockaden und chemischen Vergiftungen führen.

Die wichtigsten Gründe, Magnesium zu einer Priorität zu machen

Die wichtigsten Gründe, Magnesium zu einer Priorität zu machen

Magnesiummangel ist ein starker Prädiktor für Herzerkrankungen, und jüngste Forschungen zeigen, dass selbst subklinischer Magnesiummangel die kardiovaskuläre Gesundheit beeinträchtigen kann.

Für eine optimale Gesundheit des Gehirns und des Nervensystems müssen Sie Ihre Beinmuskulatur trainieren

Für eine optimale Gesundheit des Gehirns und des Nervensystems müssen Sie Ihre Beinmuskulatur trainieren

Krafttraining ist wichtig für ein gesundes Gehirn; eine Reihe von Studien hat insbesondere einen Zusammenhang zwischen der Kraft der Beinmuskulatur und verschiedenen kognitiven Vorteilen festgestellt.